Familienrecht

Sie stehen vor einer Trennung von Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin oder die Trennung ist schon vollzogen und Sie möchten wissen, wie es nun rechtlich weiter geht? Die Scheidung soll eingeleitet werden? Sie möchten Unterhalt geltend machen oder eine Un­ter­halts­for­de­rung abwehren? Die Ei­gen­tums­ver­hält­nis­se am Ei­gen­heim sind zu klä­ren und das Ver­mö­gen ist zu tei­len, der Zu­ge­winn­aus­gleich durchzuführen? Für Ihr minderjähriges Kind sind das Sorgerecht oder das Umgangsrecht zu re­geln? Benötigen Sie Gewaltschutz?

Machen Sie sich das Leben nicht so schwer, sondern kommen Sie frühzeitig: Die umfassende recht­li­che Aufklärung und Beratung durch Rechtsanwältin Wüst-Buri nimmt Ihnen Ihre Sorgen und gibt Ihnen Sicherheit, Schutz und Zuversicht.

Nehmen Sie Kontakt zur Kanzlei von Rechtsanwältin Wüst-Buri auf. Sie erhalten einen zeitnahen Besprechungster­min. Frau Rechtsanwältin Wüst-Buri ist Fa­chan­wäl­tin für Fa­mi­li­en­recht und ver­fügt da­her über be­son­de­re fach­li­che Kom­pe­tenz. Sie übernimmt Ihre Beratung und Vertretung in sämt­li­chen Fa­mi­li­en­sa­chen. Hierzu gehören insbesondere:

  • Trennung
  • Scheidung
  • Aufhebung eingetragener Lebenspartnerschaften
  • Eheverträge
  • Trennungsverträge
  • Scheidungsfolgenvereinbarungen
  • Ehe­gat­ten­un­ter­halt
  • Tren­nungs­un­ter­halt
  • Kin­des­un­ter­halt
  • Elternunterhalt
  • Ehewohnung
  • Hausrat
  • Gewaltschutz
  • eheliches Güterrecht
  • Zugewinnausgleich
  • Vermögensauseinandersetzung
  • Versorgungsausgleich
  • Sorgerecht
  • Aufenthaltsbestimmungsrecht
  • Um­gangs­recht / Besuchsrecht
  • Va­ter­schafts­an­fech­tung
  • Vaterschaftsanerkennung
  • nicht eheliche Lebensgemeinschaften
  • Eheschließung
  • Namensrecht

Schon im Rahmen einer Erstberatung erhalten Sie einen Überblick über die bei Trennung und Schei­dung zu regelnden Angelegenheiten, die Art und den Umfang Ihrer Ansprüche oder der For­de­run­gen, die Ihr Partner oder Ihre Partnerin Ihnen gegenüber erheben und ggf. durch­set­zen kann.

Mit der Scheidung einer Ehe sind ganz erhebliche per­sön­li­che, aber auch wirtschaftliche Konsequenzen verbunden, über die Sie gut und zutreffend aufgeklärt sein sollten, bevor Sie Vereinbarungen etwa über die Vermögensauseinandersetzung oder den Un­ter­halt treffen. Häufig bestehen ganz erhebliche rechtliche Missverständnisse oder Fehlvorstellungen über die rechtliche Lage, die zu persönlichen und wirtschaftlichen Nachteilen führen können. Es spricht nichts dagegen, gegebenenfalls auf Ansprüche ganz oder teilweise zu verzichten oder freiwillig mehr zu leisten, als man muss. Der Grund­satz von Rechts­an­wäl­tin Wüst-Bu­ri ist da­bei aber, dass Sie ganz genau wissen, was Ih­nen zu­steht oder was Sie lei­sten müssen, wor­auf ge­nau Sie im Einzelnen ver­zich­ten und was Sie im Ge­gen­zug er­hal­ten oder Ih­nen er­spart bleibt, wenn Sie einer gütlichen Ei­ni­gung, ei­nem Ehe­ver­trag oder einer Schei­dungs­fol­gen­ver­ein­ba­rung zustimmen.

Frau Rechtsanwältin Wüst-Buri berät sie mit großer fachlicher und persönlicher Kompetenz und kann Ihnen die rechtlichen Zusammenhänge gut erklären und vermitteln. Frau Rechtsanwältin Wüst-Buri wird von ihren Mandanten gerade dafür geschätzt, dass sie mit Engagement und Durchsetzungskraft faire Vereinbarungen zügig und erfolgreich verhandelt und, wenn dies nicht möglich ist, sie für ihre Interessen und berechtigten Ansprüche kämpft, diese mit der erforderlichen Härte durchsetzt oder unberechtigte Forderungen konsequent abwehrt.

Frau Rechtsanwältin Wüst-Buri ist Ihr Fels in der Brandung. Sicher und stark führt Rechtsanwältin Wüst-Buri Sie durch diese anstrengende und belastende Phase Ihres Lebens, die viele recht­li­che und wirt­schaft­li­che Än­de­run­gen sowie persönliche Umstellungen mit sich bringt. Rechtsanwältin Wüst-Buri ver­tritt Ih­re recht­li­chen und fi­nan­ziel­len In­ter­es­sen und setzt sich für Ih­re Zie­le ein. Sie kön­nen vertrauensvoll Ihre persönlichen rechtlichen Angelegenheiten in die Hände von Rechts­an­wäl­tin Wüst-Buri legen.

Dies gilt auch dann, wenn Sie gegebenenfalls weiter entfernt wohnen oder ein Familiengericht zu­stän­dig ist, das sich nicht im näheren Umkreis zur Kanzlei befindet. Es ist Rechts­an­wäl­tin Wüst-Bu­ri sehr wichtig, sämtliche Ge­richts­ter­mi­ne in Ihrer Angelegenheit persönlich wahrzunehmen und die Ter­mins­ver­tre­tung mög­lichst nicht an frem­de, in den Vorgang weniger gut eingearbeitete Anwälte zu übertragen.